Leitung und Gründung

Neue Kantorin in der Paulusgemeinde: Sabine Steinmetz

Sabine Steinmetz
  • Sabine Steinmetz wurde 1966 in Bayreuth geboren. Sie studierte zunächst evangelische Kirchenmusik in Bayreuth, wechselte dann an die Musikhochschule Düsseldorf, wo sie ihr A-Examen und das Konzertexamen im Fach Orgel ablegte. Darüber hinaus belegte sie Meisterkurse bei namhaften Organisten, u.a. Gerhard Weinberger. Harald Vogel, Johann Sonnleitner.
  • 1993 erfolgte ihre Berufung zur Münsterorganistin an das Ulmer Münster.
  • Von 2000 bis 2016 war sie Organistin und Kantorin an der Christuskirche Korntal.
  • In zahlreichen Konzerten im In- und Ausland beweist sie ihr Können, beispielsweise bei den Ulmer Orgelfestwochen im September 2015, für die sie beste Kritiken erntete.
  • Im Juli 2016 tritt sie die Stelle der Kirchenmusikerin an der Pauluskirche Stuttgart West an.
Stand: 16.12.16

Unsere Gründerin: Universitätsmusikdirektorin Veronika Stoertzenbach

Veronika Stoertzenbach 1978
Schulmusikstudium mit Hauptfach Violoncello und Leistungsfach Dirigieren an der Musikhochschule Stuttgart.
1983
Gründung des PaulusOrchesters an der Stuttgarter Pauluskirche.
Konzertreihe mit Kinder- und Jugendkonzerten.
1984/85
Staatsexamen Schulmusik mit Verbreiterungsfach Ensembleleitung.
1985
1. Preis beim Dirigentenwettbewerb des Deutschen Musikrats. Aufnahme in die Bundesauswahl "Konzerte junger Künstler". Zahlreiche Konzerte mit Berufsorchestern im In- und Ausland.
1988
Universitätsmusikdirektorin an der Universität Stuttgart.
Jährlich ca. 12 Konzerte mit Akadem. Chor und Orchester. Konzertreisen im In- und Ausland.

Angaben entnommen der Festschrift 25 Jahre PaulusOrchester Stuttgart, Feb. 2008